Bonsaischule Enger

Bonsai von A-Z




Bonsai für das Zimmer
Zimmerbonsai oder auch Indoors genannt sind Miniaturausgaben subtropischer und tropischer Bäume und Sträucher, deren Heimatklima unserem Wohnklima am ehesten entspricht. Ein guter Zimmerstandort ist ein heller Platz direkt am Fenster.

Zimmer-Bonsai von A-Z

Fotos, deutsche und botanische Namen, Preise und Pflegetipps zu den einzelnen Baumarten in unserem Onlineshop.
mehr zur Pflege von Zimmer-Bonsai

Bonsai für Draussen
Freilandbonsai oder auch Outdoors genannt sind Miniaturausgaben von Bäumen und Sträuchern, die in unserer Klimaregion heimisch sind. Sie sind also an starke Temperaturunterschieden zwischen Sommer und Winter gewöhnt. Sie fühlen sich auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten wohl. Wohnraumbedingungen (hohe Temperaturen, trockene Luft, rel. wenig Licht) sind für diese Gesellen nicht geeignet.


Freiland-Bonsais von A-Z

Fotos, deutsche und botanische Namen, Preise und Pflegetipps zu den einzelnen Baumarten in unserem Onlineshop.

mehr zur Pflege von Freiland-Bonsai

Gärtnertipp:

Die richtige Auswahl des Baumes ist Grundvoraussetzung um viel Freude mit einem neuen Bonsai zu haben. Die folgenden Arten sind besonders für Einsteiger geeignet:

Zimmer-Bonsai

  • chin. Ulme (Ulmus parvifolia)

  • Jadebaum (Portulacaria afra)

  • Gummibaum (Ficus)
  • Freiland-Bonsai

  • Hainbuche (Carpinus betulus)

  • Lärche (Larix kaempferi))

  • Ahorn (Acer)