Bonsaischule Enger

Was ist ein Bonsai?




Was ist ein Bonsai ?

Das japanische Wort "Bonsai" (盆栽), urspr├╝nglich "Penjing" (aus dem Chinesischen), setzt sich zusammen aus Bon=Schale oder Tablett und Sai=Baum oder Pflanze. Es bedeutet also: Einen auf ein Tablett oder in eine Schale gepflanzten Baum.
Trotz der geringen Gr├Â├če dr├╝ckt ein Bonsai die Sch├Ânheit und die Vollkommenheit eines in nat├╝rlicher Umgebung gewachsenen Baumes aus. Gestaltung und Pflege eines Bonsai erfordern ein wenig Geschick, Geduld und Naturverst├Ąndnis. Wer mit Pflanzen eine gl├╝ckliche Hand hat, wird auch den Umgang mit Bonsai schnell erlernen und viel Freude daran haben.



Warum bleibt der Bonsai so klein?

Bonsai sind keine speziellen Z├╝chtungen. Das Ausgangsmaterial f├╝r die Bonsai-Gestaltung liefern ganz normale Baumarten. Grunds├Ątzlich lassen sich aus jeder verholzenden Pflanzenart Bonsai gestalten. Lediglich die g├Ąrtnerischen Ma├čnahmen halten den Baum klein. Hier ist es vor allem der korrekte Schnitt von Trieben, Bl├Ąttern und Wurzeln, der dem Baum seine Form gibt und ihn gleichzeitig klein h├Ąlt. Aber auch das Leben in einer Bonsai-Schale beeinflusst das Gr├Â├čenwachstum des Baumes.